Ursprung

4 Generationen passionierte Winzer

Familie Tinon besitzt seit dem 18. Jahrhundert Weinberge an den Hängen auf dem rechten Ufer der Garonne im Anbaugebiet Sainte-Croix-du-Mont.

Familie BRIDET erwarb das Château La Grave und seine 12 ha Land im Jahr 1929.
Davon waren 6 ha mit Wein bepflanzt und auf 5 ha wurde der natursüße Weißwein AOC Sainte-Croix-du-Mont erzeugt.
Im Laufe der Zeit wurden die Weinberge umstrukturiert, es kamen benachbarte Parzellen hinzu, so dass 1970, als die dritte Generation Bridet-Tinon die Leitung übernahm, 13 ha unter Ertrag standen.

1977 konnte Château Grand Peyrot mit weiteren 5 ha hinzu erworben werden.

Seit 1990 wurde die Anbaufläche um weitere Parzellen vergrößert. Sie macht nun insgesamt 25 ha aus, die alle in der Gemeinde Sainte-Croix-du-Mont liegen.

Print Version

© Vignoble Tinon - 2008 - Credits - Newsletter - Disclaimer